Wiederladen mit Mark 7 Evolution - MyIPSC

MyIPSC
Bild-Geschoss
Direkt zum Seiteninhalt
Mark 7 Evolution
Diese Ladepresse steht zum Verkauf.
Sie ist ca. 1,5 Jahr alt, bzw. war solange in meinem Gebrauch.

Da ich eine Zeit lang parallel zur EVOLUTION eine Dillon Super 1050 betrieben habe kann ich sagen, dass die 1050 gegen die EVO wie eine Hobby- Maschinchen wirkt.  

Durch die 10 Stationen der EVO, läßt sie sich auf Wunsch nachträglich zum Vollautomaten aufrüsten und mit folgenden Sensoren ergänzen.

- DecapSensor (Zünderausstoß Prüfer)
- Swage Sensor (Prüfer, ob Zündglocke frei)
- Primer Orintation (Prüfer, ob der Zünder richtig rum steht)
- Powder Sensor (Prüfer der Pulverfüllmenge)
- Bullet Sensor (Prüfer, ob das Geschoß vor dem Setzten aufsitzt)

Der Neupreis liegt derzeit bei ~3500 €.
Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme mit einem Angebot per Mail.

Vielen Dank !
1050 vs Evolution

Decap-Sensor für
Mark-7 APEX-10 und EVOLUTION.

Da die org. Sensoren sehr schnell verschmutzen, habe ich eine eigene Version gebaut.

Die Vorteile sind:
  • Die Lichtschranke kommt nicht mit dem Staub bzw. den Zündhüzchen in Berührung.
  • Der Decap-Sensor ist mittels Poti einstellbar.
  • Zwei Kontroll LED zeigen die Betriebsspannung und den Ausgangsimpuls an.


Die Materialkosten lagen bei ~10 € !

(c) Copywrite
Frank Weuster

17.04.2021
Zurück zum Seiteninhalt